Extremtaucher Achim Schlöffel

Vor kurzem haben wir in NDR Mediathek das Interview mit dem Extremtaucher Achim Schlöffel gefunden. Achim Schlöffel ist der bisher einzige Mensch, der den Ärmelkanal durchtaucht hat, und das alleine!

2012 hat er die Strecke von Dymchurch in England bis Audresselles in Frankreich absolviert und wurde dabei durch die Strömung insgesamt 10 Kilometer abgetrieben. Insgesamt hat er für die Strecke 8 Stunden benötigt. Anschliessend musste Achim dann noch für 160 Minuten in die Kompressionskammer.

Ein sehr interessantes und beeindruckendes Interview, das ihr hier findet! Viel Spaß beim Schauen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: